Was die DSGVO von Firmen-Webseiten verlangt

Die DSGVO enthält auch Regelungen, die Unternehmen beim Betrieb ihrer Internetseiten zwingend beachten müssen, denn schon bei IP-Adressen, Cookies und User-IDs handelt es sich bereits um personenbezogene Daten. Um Bußgelder zu vermeiden, sollten Unternehmen schnellstens überprüfen, ob ihr Internetauftritt rechtskonform zur DSGVO ist und ihn gegebenenfalls anpassen.

weiterlesen auf  security-insider.de