DDoS-Angreifer nutzen immer öfter die Cloud

DDoS-Angreifer nutzen verstärkt Cloud-Dienste für ihre Angriffe. Angriffe über server-based Botnetze haben ein hohes Angriffspotenzia und sind daher eine permanente Gefahr für die IT-Sicherheit. Gegen volumenstarke DDoS-Attacken, für die Cloud-Server aller gängigen Anbieter missbraucht werden, helfen nur vorausschauende Gegenmaßnahmen.

weiterlesen auf security-insider.de

Investitionen in die IT-Sicherheit lohnen sich!

Wenn ein Unternehmen und seine IT-Abteilung beim Thema Sicherheit nicht an einem Strang ziehen, besteht ein hohes Risiko für Datenschutz­verstöße. Alle IT-Experten sollten deshalb wissen, wie sie ihren Geschäftsführern Sicherheitserfordernisse so vermitteln können, dass sie verstanden und ernst genommen werden.

weiterlesen auf ip-insider.de