Unternehmen im Visier von Angreifern

Die Frage, warum ein Unternehmen gehackt wird, stellen sich viele Security-Verantwortliche oft gar nicht. Unternehmen gehen davon aus, dass sie zu klein seien um ein lohnendes Ziel für Angreifer zu sein. Das zeigt, dass viele Verantwortliche die Risiken für ihr eigenes Unternehmen nicht sehen oder gar nicht kennen, meist sogar ein falsches Verständnis davon haben, was kriminelle Hacker motiviert.

 

 

 

weiterlesen auf security-insider.de